Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Unser Jahrgang 2016

Das Jahr 2016 hat uns mit feuchter und unregelmäßiger Witterung in der ersten Sommerhälfte beeindruckend vor Augen geführt, wie sehr wir ein Teil der Natur sind und nur bestehen, wenn wir uns mit diesem Bewusstsein in ihr bewegen.
Dank sorgfältiger Handarbeit an den Reben und sorgsamem Pflanzenschutz, konnten wir nach einem herrlichen Spätsommer und Herbst schließlich gesunde, wunderbar reife Trauben bis Ende Oktober ernten.
Gerade durch die kühlen Nächte im Spätherbst präsentieren sich die Weine 2016 komplex fruchtig, mineralisch und anhaltend.
Hervorheben möchten wir unseren Castel Juval Weißburgunder, dessen Lagencharakter sich mit Noten wie Birne, Apfel und Johannisbeere wieder zeigt. Auch die Riesling-Weine "Gletscherschliff", "Unterortl" und "Windbichel" präsentieren sich komplex und kristallin.