Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

1. Vinschger Weinmarkt in Naturns

Die Weine vom Vinschgauer Sonnenberg haben sich in den letzten 30 Jahren unter Kennerinnen und -Kennern zu einem Geheimtip entwickelt. Alpiner Wein auf Urgesteinsböden gewachsen und mit einzigartig mineralischer Art.
Die engagierten Winzerinnen und Winzer von 13 Weinhöfen bieten beim ersten Vinschger Weinmarkt persönlich ihre Tropfen zur Verkostung und zum Kauf an.

1. Vinschger Weinmarkt, Rathausplatz Naturns,
15.08.2019, 11.00 – 18.00 Uhr, Eintritt 10 €


Am 15. August präsentieren 13 Vinschger Weinhöfe ihre Weine beim 1. Vinschger Weinmarkt unter dem Motto „Verkostung & Verkauf“ auf dem Rathausplatz von Naturns.
.
Neben Weinen von den Terrassen des Vinschgauer Sonnenberges zwischen Mals und Partschins werden auf diesem Markt auch feine Edelbrände, Säfte und Marmeladen sowie guter Käse, Wurstwaren, Speck und Brot von Vinschger Bauern angeboten.
Die Besucher haben die Möglichkeit alle angebotenen Weine an den Marktständen der Weinhöfe auf dem Rathausplatz zu verkosten und zu kaufen, wofür Einkaufswagen zur Verfügung stehen. Auch guter Käse, Wurst, Speck und Brot wird von Vinschger Bauern zum Verkauf sowie als Imbiss angeboten.

Weine vom Vinschgauer Sonnenberg haben sich in den letzten 30 Jahren unter Kennerinnen und Kennern zu einem Geheimtipp entwickelt. Vinschgauer Wein steht für Bergwein, auf Urgesteinsböden gewachsen und mit einzigartiger Mineralität.
Der Vinschgau ist seit 1995 die jüngste Südtiroler DOC-Unterzone mit der Bezeichnung Südtirol Vinschgau DOC, eigener Produktionsvorschrift und einer wieder wachsenden Weinbaufläche.
Die Vinschger Weinhöfe kultivieren ihre Reben auf meist kleinparzellierten, süd-exponierten Terrassen zwischen 600 und 900 Meter ü.d.M. Trockenes Klima, beachtliche Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht und durchschnittlich 2200 Sonnenstunden sind die Voraussetzungen für die Leitsorten Weißburgunder, Riesling und Blauburgunder, neben denen sich auch andere traditionelle und moderne Sorten durch die fleißigen Hände und den Sachverstand der Weinbauern erfolgreich etabliert haben.

1. Vinschger Weinmarkt, Rathausplatz Naturns,
15.08.2019, 11.00 – 18.00 Uhr, Eintritt 10 €

Ausstellende Weinhöfe: Schlossweingut Stachelburg, Unterweihrachhof, Gutshof Isser, Weingut Falkenstein, Castel Juval Unterortl Weingut & Hofbrennerei, Weingut Himmelreich-Hof, Rebhof, Josmoar-Hof, Lehengut, Weingut Köflgut, Castel Annenberg, Weingut Befehlhof, Calvenschlössl

Ausstellende bäuerliche Lebensmittelproduzenten: Ziegenhof Trumsberg & Hofkäserei Hauser, Oberniederhof, Kirchhof
 
1. Vinschger Weinmarkt in Naturns
 
 
 Zurück zur Liste